Hygienemaßnahmen auch für Ihre Terminals

Wir wissen noch nicht, wie lange das Coronavirus auf Oberflächen überleben kann. 
Reinigen Sie daher regelmäßig Gegenstände, die oft von mehreren Personen berührt werden. Gemeinsame Arbeitsmittel nach Gebrauch reinigen. Wie Sie dies am besten tun, erfahren Sie weiter unten.

Reinigung der Terminals

Zur Reinigung Ihres Terminals empfehlen wir die Verwendung eines weichen Mikrofasertuchs, das mit 70% Isopropylalkohol, einer ungiftigen, nicht verblassenden, sicheren Reinigungsflüssigkeit, befeuchtet ist. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht abläuft und dass keine Flüssigkeit in das Kunststoffgehäuse eindringt.

Achtung

Seien Sie beim Reinigen des Bildschirms vorsichtig, da die Verwendung von übermäßigem Druck oder Reinigungsflüssigkeiten zum Versagen des Bildschirms führen kann.
  • Für eine fleckenfreie Oberfläche verwenden Sie ein trockenes, sauberes, fusselfreies Tuch.
  • Verwenden Sie KEINE anderen Reinigungsmittel, Säuren, Lösungsmittel, Polituren oder Scheuermittel.

Reinigung des Fingerabdrucksensors

  • Befeuchten Sie ein fusselfreies Tuch oder Wattestäbchen mit Isopropylalkohol oder einer Reinigungslösung auf Alkoholbasis, die keine Rückstände hinterlässt, z. B. DVD/CD-Kopf-Reinigungslösung. Verwenden Sie kein Aceton oder andere Produkte, die den Kunststoff beschädigen könnten.
  • Reiben Sie mit dem Tuch vorsichtig nach links und rechts über die Sensoroberfläche.
  • Bewegen Sie den Sensor langsam nach unten, um die gesamte Oberfläche abzudecken.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang 2 oder 3 Mal.
  • Prüfen Sie, dass keine Lösung auf dem Fingerabdrucksensor verbleibt.

Vorsicht: Verkratzen Sie nicht die Oberfläche des Sensors und verwenden Sie keine scheuernden Materialien/Reinigungsmittel, um Rückstände vom Sensor zu entfernen. Bringen Sie kein Wasser auf den Sensor auf.

Wenn Sie Hilfe oder zusätzliche Fragen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@protime.eu.

 

Blog

Tagebuch einer Frau (nicht mehr) in Quarantäne: Eine neue Vision des Home Office

Protime Telearbeit

Ende März, als die Quarantäne gerade begonnen hatte, habe ich bereits über meine ersten Eindrücke von der Arbeit im Home Office gesprochen.

News

Ein „Great Place to Work“ in Zeiten räumlicher Distanzierung.

Dieses Jahr war kein leichtes Jahr für die Aufrechterhaltung gesunder Unternehmenskulturen. Angesichts der räumlichen Distanzierung war es nicht leicht, Ihre Arbeitnehmer kontinuierlich für Ihr Unternehmen zu engagieren.