Die richtige Aufstellung eines Arbeitsplans für ein oder mehrere Teams ist keineswegs selbstverständlich. Ein Planer muss unter anderem die Verfügbarkeit und den Arbeitsplan innerhalb der Teams berücksichtigen. Die Kompetenzen eines jeden Teammitglieds und die Auftragsdauer sind ebenfalls entscheidend.
Zudem müssen Mitarbeiter schnell Einsicht in ihre persönliche Planung haben, immer öfter auf einem Smartphone oder Tablet. Von der schnellen Kommunikation hängt auch die Effektivität der Planung ab.

Protime Personaleinsatzplanung  Planung HR solution

Die Personalbedarfsplanung bei Aufträgen oder Projekten baut auf der Teamplanung auf. Diese Informationen sind auch hier verfügbar und werden um Einsichten in bestimmte Projekte erweitert. Jedes Projekt wird als konkreter Planungsbedarf dargestellt, mit dem eine bestimmte Anzahl Personen, Arbeitsstunden und Kompetenzen verknüpft sind.

So ist ein Planer immer im Bilde, ob er für eine geplante Aufgabe genügend Kapazität hat, und kann notfalls rechtzeitig justieren, lange bevor das Projekt beginnt.

Protime Personalbedarfsplanung  HR Solution